Processed with VSCOcam with c1 preset

Beauty Favoriten #Januar2016


Bei Beautyprodukten bin ich schwer zu überzeugen. Ich recherchiere im Vorfeld viel über Produkte um dann auch 100% zufrieden mit meinem Einkauf zu sein. dementsprechend ist meine Auswahl an Produkten auch eher gering, denke ich dabei an die rießige Auswahl anderer. Die täglichen Beautyfavoriten möchte ich euch heute vorstellen.

Beauty Favoriten aus dem Januar

Smashbox Brow Tech Trio

Das Brow Tech Trio von Smashbox hat meine Augenbrauen gerettet… Bevor ich dieses tolle Puder inclusive Wachs gefunden hatte, benutzte ich Stifte. Wer aber schonmal Augenbrauenstifte benutzt hat und kein Schminktalent ist wie, der weiß, wie bescheuert man danach aussieht. Die Kanten sind hart, die Form zu kantig. Ganz anders mit dem Puder! Meine kahlen Stellen werden aufgefühlt, (By the way herzlichen Dank an die 90er und das „Hardcore Augenbrauen gezupfe“) und die Konturen sind nicht zu hart. Ich bin begeister, auch die Farbauswahl war super! Leider habe ich das Produkt online nur noch auf Amazon gefunden…Was das heißen könnte, möchte ich lieber nicht aussprechen.

Processed with VSCOcam with c1 preset

Smashbox Step-by-Step Contour Kit

Auch Contouring können die von Smashbox! Das kleine Countur Kit enthält einen sehr dezenten Highlighter, einen warmen Bronzeton und einem dunklen Ton für die Konturen. Jetzt im Winter lasse ich den Bronzer aus (glaubt mir sowieso keiner mit der weißen Haut). Das Konturpuder allerdings passt perfekt und der Highlighter ist eine tolle Base um mit einem weiteren Produkt aufzubauen. Dafür verwende ich aber meist:

 

Smashbox Fusion Soft Lights

…dieses tolle Teil. Die Fusion Soft Lights bringen 4 verschiedene Nuancen in einem Töpfchen, können einzeln oder gemischt aufgetragen werden und hinterlassen einen gesunden Teint. Ich gebe Morgens ein wenig auf die Wangenknochen, den Nasenrücken, Kinn und Stirn. Hierbei sollte man aufpassen, nicht zuviel Produkt zu verwenden, da die Farbe sonst zu intensiv wird.

Processed with VSCOcam with c1 preset

RMS Beauty Living Luminize

Falls ich mal etwas weniger und vorallem viel natürlicheren Glow bevorzuge, greife ich zu dem Living Luminize. Hier werdet ihr absolut keine Glitzerpartikel finde. Das Finish ist ein leichter, fast feuchter Glanz. Für mehr Intensität lässt sich das Produkt aber auch super aufbauen.

 

Benefit That Gal

That Gal mische ich mit meiner BB Cream. Das ganze wird schlicht und einfach mit den Fingern aufgetragen. Lässt einen ein bisschen frischer aussehen als man sicht fühlt…I LIKE!

Processed with VSCOcam with c1 preset

Die Catrice Camouflage war eine Empfehlung. Was soll ich sagen? Der beste Concealer den ich jemals hatte. Deckt optimal, kriecht nicht in die Fäldchen und hält wirklich lange.

 

Catrice Glamour Doll

Mein absoluter Favorit in Sachen Wimperntusche seit bestimmt 2 Jahren. Die Glamour Doll Mascara hat eine ganz feine, kleine Gummibürste. Mit ihr erreicht man auch die kleinste Wimper und erhaltet super länge.

Processed with VSCOcam with c1 preset

So dieser Glowtrend vom letzten Jahr hat wohl auch bei mir Einzug gehalten. Ansonsten finde ich ein natürliches MakeUp für den Alltag am schönsten. Das darf dann auch gerne mit ein bisschen Farbe auf den Lippen geupgradet werden. Mein derzeitiges Lieblingsprodukt ist VERVE von MAC. Habt ihr derzeit ein Lieblingsprodukt? Vielleicht sogar einen Geheimtipp? Lasst mir gerne einen Kommentar da!

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/14650781/?claim=v43petmzkct“>Follow my blog with Bloglovin</a>

Laura

Wir haben soviel Zeit, ein ganzes Leben für die Dinge, die wir lieben!

You might also like

Leave your comment